Menu

Mein-Liebingsmesser

Tao aktuell

Einladung zum Seminar: Heilende Klänge

„Kosmische Klänge – Stimmen der Erde“ - musikalische Begegnungen - „Im Urbeginne war der Klang...“

In diesem Seminar werden wir miteinander Klang erleben. Es gibt Wege Klänge zu gestalten und zur Musik zu erheben – Kompositionen, Ereignisse der Gegenwart als Improvisationen - welche die Gesetze der Gemeinschaft enthalten, um als Abbild unseres Seins zu bestehen. Verschiedenste obertonreiche Instrumente stehen uns zur Verfügung. Sie laden uns ein, auf Spurensuche zu gehen. Wir lassen uns von Fragen leiten, wie z.B.:

Wie gestalte ich einen Klang, eine Musik, eine Komposition, die frei ist von alten (dogmatischen), festen Vorstellungen?
Wie kann ich Schöpfungs-Klänge bilden aus der Gegenwart meines Herzens heraus?
Wie klingt der Rhythmus des Lebens jetzt?
Welche Wirkung hat der Ton, den ich gerade zum Erklingen gebracht habe?

Dieses KlangSeminar hatten wir im Juni 2019 geplant aber wegen zu geringer Beteiligung absagen müssen.

Im Frühling/Sommer 2020 möchten wir jedoch nochmals einen Termin für: "Kosmische Klänge - Stimmen der Erde - musikalische Begegnungen" organisieren.

In Vorfreude, Ulrike Haseloh, Andreas Lehmann

 

 

Das Geheimnis der Star Seed und Tao-Lyra: Klang - Ruhe - Schlaf

Die Schallwellen im Holz vibrieren so lange wie tiefe Saiten schwingen!
Sämtliche klassischen Saiteninstrumente wie z.B. Geige, Gitarre, Cembalo usw. enthalten keine Schwingungen dieser Art.
Die Saiten-Bewegung ist deutlich sichtbar. Durch Körper-Kontakt mit dem Instrument übertragen sich die Schallwellen auf unser Körperwasser. Der Mensch besteht zu ca. 80% aus Wasser. Milliarden Zellen "hören" diese Klang-Wellen. Wir hören in diesem Fall doppelt: Erstens mit den Ohren und zweitens mit unserem inneren Körperwasser.
Klinische Untersuchungen haben bestätigt, dass sich durch dieses "Körper-Wasser-Hören" das Tages-Stress-Niveau auf das Einschlaf-Ruhe-Niveau absenkt! Deswegen werden Tao-Lyra Klänge als Einschlaf-Hilfe in Kliniken schon seit vielen Jahren anstatt Schlaftabletten angewendet. (Filderklinik Großraum Stuttgart, Klinik Havelhöhe in Berlin u.a.).

Die Dauer der Bespielung kann etwa 5 bis 9 Minuten betragen - oder auch länger. (Eine Überdosis kann es nicht geben.)

Zusätzlich kann die Grundschwingng der Zellen sich ändern und je nach E-Smog-Belastung des betreffenden Menschen kann die harmonische Tao-Vibration 4 bis 8 Stunden anhalten!
Harmonisch schwingende Zellen haben eine höhere Entgiftungs-Leistung und fördern das Immunsystem!